+ + + im Aufbau + + + under construction + + + im Aufbau + + + under construction + + +




Erste Auflage von 42 handnummerierten und
signierten Exemplaren
194 schwarzweiße und 30 farbige Fotografien
erläuternder Text und Bildlegende
Euro 78 (D), CHF 98 (CH)
Einfach bestellen per | Please order via E-Mail
(kostenloser Versand | free shipping).

Oder hier ansehen und erwerben:
· Buchhandlung im Haus der Photographie (Deichtorhallen Hamburg)
· Kunstbuchhandlung Sautter und Lackmann (Hamburg)
· Fotomuseum Winterthur (Winterthur, CH)
· Schuler Bücher (Chur, CH)
· Buachlada Kunfermann (Thusis, CH)
Johannes Groht

REIN RAGN RHEIN

Das Buch präsentiert Fotografien aus der Schweiz, die ich in den Jahren 2000 bis 2017 in der Quellregion des Rheins im Kanton Graubünden gemacht habe. Die Bilder von Bergen, Tieren, Menschen, alltäglichen Gegenständen sowie von Fundstücken wie Steinen, Knochen und Federn umkreisen im weitesten Sinne unser Verhältnis zur Natur.

Die Grenzen zwischen der belebten und der unbelebten Natur scheinen durchlässig zu werden. Manche Bilder spielen mit unseren Sehgewohnheiten, indem sie Felsen aussehen lassen wie Gesichter, Schneefelder wie Tiere oder Gullydeckel wie Schweizer Schokolade. Andere schlagen eine Brücke von zufällig entstandenen Formen hin zu bewusst gestalteten Zeichen.

Die Fotografien stehen weder in einem linearen narrativen
Kontext, noch handelt es sich um eine katalogartige Aufzählung. Die Paarung der Bilder auf Doppelseiten und ihre Abfolge im Buch werden vielmehr durch inhaltliche und formale Resonanzen zwischen den einzelnen Motiven bestimmt. Durch Verknüpfungen auf ganz unterschiedlichen Ebenen entsteht ein assoziativer Raum, der über die Aussage der einzelnen Fotografien hinausweist.

Ich nenne diese Technik visuelle Alliteration. Dieser Ansatz spiegelt sich auch im Titel des Buches REIN RAGN RHEIN wider, der durch die Reihung der drei Wörter für Vorder-, Hinter- und Alpenrhein in den jeweiligen lokalen rätoromanischen Dialekten sowohl den physischen Raum zwischen den Quellflüssen als auch ihre Bewegung durch die Zeit bis zu ihrer Vereinigung umfasst. .


Blick ins Buch | Preview:
einige Doppelseiten ansehen | view some double page spreads
PDF (2,8 MB)



Weitere Bücher von
| More books by Johannes Groht:



MEGALITHEN


www.menhire.net



DIE HAMBURGER ALSTER



Hamburgparadies – Die Alster


© Johannes Groht 2017 | Impressum